BABS, Pointer-Mix, geb. 04/2018

BABS, Pointer-Mix, geb. 04/2018

BABS befindet sich leider im Pointer-Himmel.

BABS und ihre Geschwister wurden Anfang April 2018 auf den Straßen von Zypern von ihrer Mutter AMBER geboren.

Sie wurden von Tierfreunden gefunden und auf bestmögliche Weise gepflegt. ABER: Es ist immer gefährlich auf der Straße und als wir gebeten wurden, dieser Familie zu helfen, konnten wir nicht widerstehen und machten Platz für sie im neuen Pointer-Friends Rescue Center.

BABS ist ein sehr agiler Welpe. Sie ist überhaupt nicht schüchtern oder ängstlich. Sie liebt es mit ihren Geschwistern zu spielen und genießt die menschliche Aufmerksamkeit. Sie ist sehr anhänglich. Wer möchte sie bald als neues Familienmitglied bezeichnen?

BABS und ihre Geschwister können Ende Juli ausreisen. Sie werden ihre EU-Pässe, Chip, Impfung, Entwurmungen und Entflohungen haben.

BABS, ihre Geschwister und ihre Mutter AMBER werden über unseren Verein Pointer-Freunde / Pointer-Friends mit einem Adoptionsvertrag und einer Adoptionsgebühr belohnt. Bei einer Adoption in Deutschland beträgt die Schutzgebühr inkl. Reisekosten 400 Euro.

Wenn Sie mehr über BABS erfahren möchten oder bereits darüber nachdenken, sie zu adoptieren, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit.

Kontaktformular

E-Mail

„Kaufe einen Baustein“: Patenschaftsprogramm für das Pointer-Freunde Rettungs-Zentrum

„Kaufe einen Baustein“: Patenschaftsprogramm für das Pointer-Freunde Rettungs-Zentrum

Unser Verein „Pointer-Freunde / Pointer-Friends“ arbeitet seit fast vier Jahren auf Zypern.

Bis heute haben wir mehr als 150 Hunden geholfen; nicht nur durch die Vermittlung von Hunden, sondern indem wir auf Zypern mit Kastrationsprogrammen helfen und auch anderen Tierschützern und Organisationen helfen; das ist einer unserer Schwerpunkte. Zur Zeit haben wir ungefähr 90 Hunde unter unserem Schutz, aber da wir eigentlich in Deutschland stationiert sind, ist es schwierig, dies von hier aus zu tun …. (mehr …)