CHUCK und sein Bruder NORRIS wurden in einem kleinen Dorf in den Bergen von Zypern gefunden.

Unser Kollege brauchte zwei Tage, bis er sie einfangen und unter unseren Schutz bringen konnte.

Die beiden wachsen und gewinnen von Tag zu Tag mehr Selbstvertrauen. CHUCK ist schon jetzt ein wenig selbstbewusster als sein Bruder NORRIS. Beide kommen sehr gut mit anderen Hunden zurecht – Hündinnen und Rüden. Beide sind sehr verspielt.

CHUCK und NORRIS werden durch unseren Verein Pointer-Freunde e.V. vermittelt mit einem Adoptions-Paket inkl. Adoptionsgebühr, EU-Ausweis, Chip, Impfungen inkl. Tollwut, Entwurmungen und Entflohungen. Die Schulterhöhe beträgt derzeit ca. 55 cm.

Die Adoptionsgebühr inkl. Reisekosten beträgt bei einer Vermittlung nach Deutschland 400 Euro.

Kontaktformular

E-Mail