Unser Verein „Pointer-Freunde / Pointer-Friends“ arbeitet seit fast vier Jahren auf Zypern.

Bis heute haben wir mehr als 150 Hunden geholfen; nicht nur durch die Vermittlung von Hunden, sondern indem wir auf Zypern mit Kastrationsprogrammen helfen und auch anderen Tierschützern und Organisationen helfen; das ist einer unserer Schwerpunkte. Zur Zeit haben wir ungefähr 90 Hunde unter unserem Schutz, aber da wir eigentlich in Deutschland stationiert sind, ist es schwierig, dies von hier aus zu tun ….

Wir haben davon geträumt, auf Zypern ein eigenes Rettungs-Zentrum zu haben, um flexibler und schneller helfen zu können. Dieser Traum wurde Anfang Mai dieses Jahres wahr, als wir unser 1. Pointer-Freunde Rettungs-Zentrum in Limassol eröffneten – kombiniert mit einem kleinen Hundehotel namens Dog Resort Cyprus, das das Rettungszentrum mit seinen Gewinnen unterstützt.

Das Betreiben dieses Rettungs-Zentrums inkl. des Dog Resort Cyprus ist mit einer großen Investition für die tägliche Pflege, das Futter und die Tierarztkosten verbunden. Außerdem sind die Gebäude und das Gelände alt und benötigen viele Reparaturen und die Errichtung neuer Plätze für die Hunde, damit sie sich vergnügen können.

Wir können das nur Schritt für Schritt tun, denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. 😊 Also müssen wir Prioritäten setzen. Wir fangen jetzt an, diejenigen Zwingerelemente im Rettungs-Zentrum zu reparieren / zu ersetzen, die besonders alt und / oder zerstört sind. Die Wände sind gebrochen und die Zwingerelemente einschließlich der Türen brachen teilweise schon heraus, als die Hunde von innen gegen sie sprangen. Es war also ein großes Risiko für die Hunde.

Wir brauchen nun Eure Hilfe hierfür!

Bitte helfen Sie uns, indem Sie einen Stein für 25 Euro, eine Tür für 100 Euro oder einen kompletten Zwinger für 250 Euro sponsern.

Wenn Sie einen kompletten Zwinger sponsern, werden wir den Zwinger nach Ihnen benennen, oder wenn Sie es vorziehen, den Namen Ihres Hundes zu wählen, der über den Regenbogen gegangen ist? Die Benennung 

erfolgt dann in Erinnerung an Ihren Hund. Ihre Hilfe ist sehr wichtig, um das Rettungs-Zentrum zu einem sicheren und glücklichen Ort für alle Hunde in Not zu machen, die die Chance haben, hierher zu kommen.

Sie erhalten viele Updates und Fotos, während die Arbeiten fortschreiten.

Wenn Sie weitere Ideen haben oder bereit sind, Materialien oder Ihre Zeit zu spenden, kontaktieren Sie uns bitte, um die Möglichkeiten zu besprechen. Wir sind offen für alle Vorschläge, die Sie haben, aber bitte lassen Sie uns alle gemeinsam daran arbeiten, diesen Traum zu leben!