FATIMA und ihre Geschwister wurden Anfang April 2018 auf den Straßen von Zypern von ihrer Mutter AMBER geboren.

Sie wurden von Tierfreunden gefunden und auf bestmögliche Weise gepflegt. ABER: Es ist immer gefährlich auf der Straße und als wir gebeten wurden, dieser Familie zu helfen, konnten wir nicht widerstehen und machten Platz für sie im neuen Pointer-Friends Rescue Center.

FATIMA ist ein verspielter Welpe. Sie ist lieb und gehorcht schon recht gut. Mit anderen Hunden kommt sie prima zurecht.

Wer möchte sie bald als neues Familienmitglied bezeichnen? FATIMA und ihre Geschwister können Ende Juli ausreisen. Sie werden ihre EU-Pässe, Chip, Impfung, Entwurmungen und Entflohungen haben.

FATIMA, ihre Geschwister und ihre Mutter AMBER werden über unseren Verein Pointer-Freunde / Pointer-Friends mit einem Adoptionsvertrag und einer Adoptionsgebühr belohnt. Bei einer Adoption in Deutschland beträgt die Schutzgebühr inkl. Reisekosten 400 Euro.

Wenn Sie mehr über FATIMA erfahren möchten oder bereits darüber nachdenken, sie zu adoptieren, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit.

Kontaktformular

E-Mail