BAILEY und sein Bruder wurden von einer Tierliebhaberin auf Zypern zusammen mit ihrer Mutter gefunden, als sie unter größter Gefahr von Autos überfahren zu werden, neben einer Straße lebten.

Sie hatten auch einen Besitzer, aber der interessierte sich nicht für die Welpen und gab diese an die tierliebe Dame.

Die Mutter der beiden ist sehr klein, aber wir kennen den Vater nicht. Die Brüder haben kurze Beine und werden klein bleiben. BAILEY hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm.

BAILEY ist anfangs eingeschüchtert und belltEr muss etwas Vertrauen fassen, aber dann liebt er alle: Hunde, Menschen und Kinder!

BAILEY wird mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr inkl. Reisekosten in Höhe von 400 Euro (bei einer Vermittlung nach Deutschland) von Pointer-Freunde e.V. vermittelt und ist ausreisebereit: Er hat seinen EU-Ausweis, ist gechipt, hat alle Impfungen inkl. Tollwut, ist entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

Wer möchte einen perfekten kleinen Familienhund, einen Roh-Diamanten? Bitte wenden Sie sich bezüglich einer Adoption jederzeit gerne an uns:

Pointer-Freunde e.V.
Kontaktformular
e-Mail