Niemand weiß genau, woher SPIRIT kam. Wir trafen ihn, als er auf einem LKW auf Zypern auf dem Weg zur Einschläferung durch die Amtstierärzte war.
SPIRIT versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, ist verspielt, aber manchmal gegenüber Menschen noch ein wenig schüchtern.

SPIRIT sucht jetzt nach seinem eigenen Zuhause – er sucht eine liebevolle Person oder Familie, die sein ganzes Leben an seiner Seite bleibt. Und die oder der eine Menge an Liebe zu verschenken hat, denn die hat SPIRIT mehr als verdient!

SPIRIT ist jederzeit ausreisebereit: Er ist kastriert, hat seinen EU-Ausweis und Chip, Impfungen inkl. Tollwut, Entwurmungen und Entflohungen.
Er wird mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr inkl. Reisekosten in Höhe von 400 Euro (bei einer Vermittlung nach Deutschland) durch Pointer-Freunde e.V. vermittelt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Pointer-Freunde e.V.

Kontaktformular
E-Mail