OZZY wurde von einer Tierfreundin in einem Tierheim auf Zypern mit 4 Monaten „gefunden“.
Sie holte ihn zu sich und er lebt seitdem bei ihr.

OZZY versteht sich sehr gut mit Menschen und liebt Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden kann er etwas aufdringlich und störend sein, so dass ihn nicht alle Hunde mögen. Er ist sehr energiegeladen, auch schon mit 1,5 Jahren. OZZY wird ein wunderbarer Familienhund werden, um mit ihm zu spielen. Er ist eben ein Border-Collie -Mix, und somit sehr klug und intelligent.

OZZY wird mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 400 Euro (bei einer Vermittlung nach Deutschland) durch Pointer -Freunde e.V. vermittelt und kann jederzeit ausreisen. Sein Eu-Ausweis ist fertig, er ist gechipt, hat seine Impfungen inkl. Tollwut, Entwurmungen und Entflohungen. Er ist auch kastriert.

Wenn Sie mehr über ihn wissen wollen, setzen Sie sich bitte zu jeder Zeit mit uns in Verbindung.

Pointer-Freunde e.V.

www.pointer-freunde.com

image2 image1 image4 image3