Unsere „kleine“ FENJA ist nun schon fast 1,5 Jahre alt. Sie wurde auf Zypern in einer Pflegefamilie geboren – musste also nie auf der Straße leben und ist behütet aufgewachsen.

Sie lebt noch heute zusammen mit ihren verbliebenen Brüdern und Schwestern.

Sie ist noch ein wenig schüchtern, aber sehr verträglich mit anderen Hunden und Katzen. Sie liebt es gestreichelt zu werden und dass man mit ihr schmust.

FENJA hat ihr Reisegepäck schon gepackt: EU-Ausweis, Chip, Entwurmungen, Entflohungen und drei Grundimmunisierungen nennt sie schon ihr Eigen. 🙂

Wer möchte FENJA ein neues Zuhause schenken?

FENJA wird über die Pointer-Freunde mit einem Adoptions-Paket und gegen eine Adoptionsgebühr inkl. Kostenanteil in Höhe von 400 Euro (für Deutschland) vermittelt.

Kontakt